WHO

Die Weltgesundheitsorganisation (World Health Organization, WHO) wurde 1948 gegründet und vertritt gegenwärtig 194 Mitgliedsstaaten. Mehr als 7000 Mitarbeiter/-innen arbeiten für die WHO in rund 150 Länderbüros. Ihr Hauptsitz befindet sich in Genf, sechs weitere Regionalbüros sind über die Welt verteilt. Die WHO hat sich zum Ziel gesetzt, auf der ganzen Welt das höchstmögliche Gesundheitsniveau zu erreichen und „der Bevölkerung eine bessere und gesündere Zukunft zu ermöglichen“. In ihren Zuständigkeitsbereich fallen allgemeine Gesundheitsfragen, das Aufstellen von Normen und Standards und evidenzbasierter Grundsatzoptionen. Zu ihrem Kontingent zählen ebenfalls sofortige Katastrophenhilfe und das Leisten von Beiträgen in der medizinischen Forschung. Zu diesem Zweck enthält die Agenda der WHO sechs Punkte: die Förderung der Entwicklung und Förderung der Gesundheitssicherheit; Stärkung der Gesundheitssysteme und Nutzung medizinischer Datensammlungen; die Ausweitung der Partnerschaften und Optimierung der Leistungen.

Fragen Sie unser Team
ask
Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.