Inkubationszeit

Als Inkubationszeit wird derjenige Zeitraum bezeichnet, der zwischen der Infektion mit einem Erreger und dem Auftreten erster Krankheitssymptome liegt. Der Name stammt vom lateinischen Verb „incubare“ für „ausbrüten“. Die Dauer der Inkubation hängt von der Art des Erregers ab. Dabei kann es sich um wenige Stunden handeln oder bis zu mehreren Jahrzehnten dauern.

Fragen Sie unser Team
ask
Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.