Europäische Normen (EN)

Die europäischen Normen sind mittlerweile der Standard zur Prüfung der Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln innerhalb der Europäischen Union und werden in den Working Groups (WG) des Technischen Komitees CEN/TC 216 „Chemische Desinfektionsmittel und Antiseptika“ bearbeitet.
Gemäß den Vorgaben der EN 14885 erfolgt die Wirksamkeitsprüfung in einem mehrstufigen Prozess, wobei die Phase 1 reine qualitative Suspensionsversuche für Screeningzwecke beinhaltet, welche nicht zur Claimbelegung eines fertigen Produktes dienen.
Die Phase 2 ist unterteilt in quantitative Suspensionsversuche (Stufe 1) und praxisnahe Versuche (Stufe 2). Wichtige Normen für die Wirksamkeitstestung in der Händedesinfektion sind z.B. die DIN EN 1500 (hygienische Händedesinfektion) und die DIN EN 12791 (chirurgische Händedesinfektion).

Fragen Sie unser Team
ask
Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr.

Okay

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.