Prozessoptimierung und Lösungen

Neue Empfehlung zur Lagerdauer für sterile Medizinprodukte

Es sind nicht nur die Medizinprodukte, die für eine sichere und hygienisch einwandfreie Operation entscheidend sind. Wichtig ist auch, wo und wie Klammern, Scheren, Haken & Co. lagern. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung (DGSV) in ihrer „Empfehlung zur Lagerdauer für sterile Medizinprodukte“ hin. Wichtig beim Einsatz von Einweginstrumenten ist demnach vor allem die Art der Lagerung. Danach richtet sich auch die empfohlene Lagerdauer.

weiterlesen

Prävention

Antimikrobielle Ober­flächen: Neue Chance gegen Krankenhaus­infektionen?

Nosokomiale Infektionen zählen zu den häufigsten Risiken für Patienten während eines Krankenhausaufenthaltes. Sie bedrohen die Qualität der Versorgung immens. Eine hilfreiche Ergänzung zu den herkömmlichen Hygienemaßnahmen könnte es sein, die Krankheitserreger von Oberflächen im Patientenumfeld von vornherein fernzuhalten.

weiterlesen

Event

23. - 25. Mai 2019 DOC2019 – 32. Internationaler Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen, Nürnberg

International anerkannte Experten stellen Innovationen und Weiterentwicklungen vor und diskutieren die Goldstandards der Augenchirurgie. In Pro- & Contra-Sitzungen verteidigen Referenten ihren Standpunkt zur Forschung im Bereich der Ophthalmochirurgie und diskutieren mit dem Auditorium. 2019 steht die Video-Live-Surgery in 3D im Mittelpunkt, die besonders detaillierte Einblicke in spezielle OP-Techniken gewährt.

Info

Surgical Site Infections (SSI) verhindern

In den Industrienationen Europas werden immer mehr chirurgische Eingriffe vorgenommen. Vor diesem Hintergrund gewinnt die Prävention von Surgical Site Infections (SSI, postoperativen Wundinfektionen) zunehmend an Bedeutung. Aktuell sind SSI die zweithäufigsten in Krankenhäusern erworbenen Infektionen (Hospital Acquired Infections) in Europa. Das Robert Koch-Institut (KRINKO) gibt für alle drei Phasen einer Operation konkrete Handlungsempfehlungen zur Vermeidung von SSI.

weiterlesen

hygiene in practice

hygiene in practice ist eine Bewegung, die sich an all diejenigen richtet, die sich für eine saubere und sterile Arbeitsumgebung interessieren. Denn nur durch einen hohen Hygienestandard kann medizinisches Fachpersonal Sicherheit und Gesundheit sowohl für sich selbst als auch für seine Patienten gewährleisten.

Auf dieser Plattform halten wir Fachkräfte mit Beiträgen zu aktueller Forschung auf den Gebieten Hygiene, Mikrobiologie und Epidemiologie auf dem neuesten Stand. Wir ordnen wissenschaftliche Studien ein und ergänzen sie mit praktischen Richtlinien, nützlichen Fakten und alltäglichen Erfahrungen von Gesundheitsexperten in Bezug auf Schutz- und Komfortfragen.

Unsere Mission ist es, allen Betroffenen eine Veränderung im Denken und Handeln zu erleichtern, um letzten Endes Infektionsraten zu minimieren.

Als internationaler Anbieter von Medizin- und Hygieneprodukten versteht L&R die Bedürfnisse von Menschen, die sich um Patienten kümmern. Mit hygiene in practice liefern wir sowohl Informationen als auch Lösungen.

Fragen Sie unser Team
ask
Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr.

Okay

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.