Infektionen verhindern

Professor Didier Pittet:
Das Recht auf Händehygiene

Professor Didier Pittet ist Direktor des Programms zur Infektionskontrolle der Krankenhäuser und Medizinischen Fakultät der Universität Genf. Er war auch leitender Berater der ersten globalen Challenge zur Patientensicherheit der Weltgesundheitsorganisation (WHO): Clean Care is Safer Care.

weiterlesen

Publikationen

News 17. September: Welttag der Patientensicherheit

Täglich erleiden Patienten auf der ganzen Welt vermeidbare Infektionen oder Behandlungsfehler und setzen ihre Gesundheit während einer OP oder einer Therapie gewissen Risiken aus. Korrekte und sichere Pflege unter Einhaltung hoher hygienischer Standards ist eine der größten Herausforderungen auf dem Weg zur globalen Gesundheitsversorgung. Der erste Welttag für Patientensicherheit am 17. September hat sich zum Ziel gesetzt, das Bewusstsein für Patientensicherheit bei allen Beteiligten weltweit zu schärfen und in der Wahrnehmung an oberste Stelle zu rücken.

weiterlesen

Event

22. - 24. Sep 2019 Infection Prevention 2019, Liverpool, UK

Die IPS-Konferenz ist die größte Messe für Infektionsprävention und -kontrolle in Großbritannien, auf der sich über 1000 Fachleute und etwa 100 Unternehmen versammeln. Hier referieren führende Experten über die neuesten aktuellen und kommenden Herausforderungen auf ihrem Gebiet und den neuesten Stand der Forschung. Es wird eine umfassende Reihe von Vorträgen, Meet-the-Expert Sessions und Specialist-Streams geben. Neben den Hauptkonferenzsitzungen gibt es auch eintägige Konferenzen, die den folgenden Themen gewidmet sind: Entwicklung von Führungskräften in der Infektionsprävention und -kontrolle; Infektionsprävention in der Pädiatrie – "Hand in Hand", Zusammenarbeit für Kinder.

Info

Surgical Site Infections (SSI) verhindern

In den Industrienationen Europas werden immer mehr chirurgische Eingriffe vorgenommen. Vor diesem Hintergrund gewinnt die Prävention von Surgical Site Infections (SSI, postoperativen Wundinfektionen) zunehmend an Bedeutung. Aktuell sind SSI die zweithäufigsten in Krankenhäusern erworbenen Infektionen (Hospital Acquired Infections) in Europa. Das Robert Koch-Institut (KRINKO) gibt für alle drei Phasen einer Operation konkrete Handlungsempfehlungen zur Vermeidung von SSI.

weiterlesen

hygiene in practice

hygiene in practice ist eine Bewegung, die sich an all diejenigen richtet, die sich für eine saubere und sterile Arbeitsumgebung interessieren. Denn nur durch einen hohen Hygienestandard kann medizinisches Fachpersonal Sicherheit und Gesundheit sowohl für sich selbst als auch für seine Patienten gewährleisten.

Auf dieser Plattform halten wir Fachkräfte mit Beiträgen zu aktueller Forschung auf den Gebieten Hygiene, Mikrobiologie und Epidemiologie auf dem neuesten Stand. Wir ordnen wissenschaftliche Studien ein und ergänzen sie mit praktischen Richtlinien, nützlichen Fakten und alltäglichen Erfahrungen von Gesundheitsexperten in Bezug auf Schutz- und Komfortfragen.

Unsere Mission ist es, allen Betroffenen eine Veränderung im Denken und Handeln zu erleichtern, um letzten Endes Infektionsraten zu minimieren.

Als internationaler Anbieter von Medizin- und Hygieneprodukten versteht L&R die Bedürfnisse von Menschen, die sich um Patienten kümmern. Mit hygiene in practice liefern wir sowohl Informationen als auch Lösungen.

Fragen Sie unser Team
ask
Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr.

Okay

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.